.NET User Group Treffen Oktober 2016

Wir werden mal wieder zwei Vorträge haben, einen von Kjell Otto und einen von Sven Sönnichsen. Die Themen:

Kjellski: Advanced Logging with NLog

Ich werde eine kleien Einführung geben und zu Code und Configs wechseln. Ich versuche das so Praxisnah wie möglich zu halten.

Sven: Deployment von Xamarin Apps

Sven wird uns mitnehmen auf den Weg den er gegangen ist, von Erstellung der Build Scripts bis zur veröffentlichten App.

Treffpunkt: 5. Oktober 2016 18:30 Uhr
Datenlotsen Informationssysteme GmbH
Beim Strohhause 27, Eingang West, Hamburg

Genaue Location, inklusive Eingangsmarker

Anmeldungen bitte über Meetup oder Xing oder per Mail.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Angular 2 – Getting started und erste Erfahrungen

Beim nächsten Treffen wird uns Anton Flichtbeil etwas über seine Erfahrungen mit Angular 2 erzählen. Wir sind schon gespannt wo die Vorteile liegen und wie die ersten Eindrücke in der Praxis sind.

Zur Person:

Anton Flichtbeil SharePoint/Microsoft Consultant bei der Materna seit dem 01.01.2016. Ich arbeite seit mehr als 4 Jahren im Umfeld Web basierter Anwendungen mit dem Focus auf Collaboration und Informations Darstellung. Alles auf Basis der Web Plattform SharePoint bzw. Office 365. Vermehrt seidt ca. 1 Jahr im Bereich Angular JS, um die Front-End lastige Entwicklung möglichst effizient und modern zu gestalten. Seit ca. 2 Monaten bin ich auch im Bereich Angular 2 unterwegs, da wir von der Materna nun stark auf Lösungsszenarien im Bereich Office365 bzw. Azure und Cloud im Allgemeinen abzielen.

Zum Thema:

Ich möchte einen kurzen Überblick über Angular 2 geben und meine bisherigen Erfahrungen einmal austauschen. Gerne auch als etwas offenere Diskussionsrunde. Danach möchte ich dann ein Projekt vorstellen, welches mir den Einstieg in TypeScript und Angular 2 vereinfacht hat (angular2-seed). Daran möchte ich dann ein ganz kurzes Tutorial zeigen und am Ende dann hoffentlich noch in einer offenen Runde Erfahrungen von den Anwesenden zum Thema Angular 2 austauschen.

Zum Veranstaltungsort: Es findet im Nagelsweg 55 statt im 1. Stock.

7. September 2016
18:30 Uhr

Anmeldung via Meetup oder Xing

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Angular 2 – Getting started und erste Erfahrungen

DDD Challenge (Domain Driven Design)

Unter dem Motto „Show me your Model“ wollen Janek Fellien, Marco Heimeshoff und Ralf Westphal mit uns in einer lockeren Diskussionsrunde ein Model einer Domäne modellieren und ihre Erfahrungen mit uns teilen.
Letztendlich geht es darum, wie würdet Ihr eine bestimmte Domäne angehen bzw. wie habt ihr evtl. schon ähnlich Domänen umgesetzt.

Bei der Diskussionsrunde ist jeder willkommen – egal ob DDD Anfänger oder Fortgeschrittener.

Stichwörter bei dem Meetup werden sein: Domain Driven Design, Aggregates, Entities, Value Objects, Eventsourcing, CQRS

Termin: 25.7.2016 18:00 Uhr
Treffpunkt: Dreamlines GmbH, Hermannstraße 9, Hamburg

Anmeldung bitte per Mail an info@dotnet-usergroup-hamburg.de oder unter Meetup http://www.meetup.com/Hamburg-C-Net-Meetup/events/232721608/

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für DDD Challenge (Domain Driven Design)

Ausblick auf interessante Veranstaltungen

Hier ist kurzer Ausblick auf interessante Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2016:

1. F# und RemmiDemmi Hamburg 2016 remmidemmi.org
17.-18. September 2016
Eine Community Konferenz im Herzen von Hamburg. Offen für alle – vom F# Einsteiger bis zum Compiler-Hacker.
Vorträge am Samstag und HackDay am Sonntag.

2. Developer Open Space Leipzig devopenspace.de
14.-16. Oktober 2016
„Es gibt eine Konferenz ganz ohne Agenda und mit dir im Mittelpunkt“. Sehr zu empfehlen! Achtung: Suchtfaktor!

3. App Summer Camp in Hamburg

“Ihr wolltet schon immer wissen, wie man eine App für ein Smartphone baut? Dann kommt zum App Summer Camp vom 24. – 26. August in Hamburg! Wir zeigen euch, dass es gar nicht so schwierig ist, eigene Apps zu entwickeln. Und vor allem, dass es super viel Spaß macht. Das App Summer Camp richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren, Programmierkenntnisse sind nicht nötig, nur Vorfreude und Motivation! 🙂
Infos und Bewerbung unter https://www.appcamps.de/app_summer_camp ”

4. GOTO Conference Kopenhagen gotocon.com/cph-2016
3.-4. Oktober 2016
Das ist eine kommerzielle Konferenz, zu der wir eine Ermäßigung (bis 31.7.) bekommen. Bei Bedarf bitte eine kurze Mail an info@dotnet-usergroup-hamburg.de

The GOTO Conference in Denmark is celebrating its 20th anniversary this year – and the Microsoft line-up of speakers for GOTO Copenhagen 2016 is stronger than ever! Join Scott Hanselman, Chris Heilmann, Mads Torgersen and many other worldclass speakers and learn about:

· Deep Learning Analytics
· Microservices
· Tactics for Better Teams
· Android Rockstars
· Languages
· Effective Delivery
· Home-Automation and Robotics
· Web Frontend
· Disruptive Technologies – cases

On top of the smorgasbord of inspiration at the two day conference, GOTO Copenhagen also offers two day of hands-on and in-depth workshops, which include:

Dan North: Software Faster, From Months to Minutes
Jez Humble: High Performance Organizations, Creating Lean Enterprises that Move Fast at Scale
Simon Brown: The Art of Visualising Software Architecture
Linda Rising: Decision Making for Teams
Kevlin Henney: Paradigms Lost, Paradigms Regained: Programming with Objects and Functions and More
Michael Hunger & Praveena Fernandes: Building a Real Time Recommendation Engine with Neo4j
Tiberiu Covaci: Angular 2.0
Sam Newman: SOLD OUT: Building Microservices with Docker

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Ausblick auf interessante Veranstaltungen

.NET User Group Treffen Juli 2016 – Aurelia

Im Juli sind wir mal wieder bei Ergon Datenprojeke zu Gast und werden von Martin Küchler mit folgendem Thema bedient:

Moderne Frontend-Entwicklung am Beispiel von Aurelia

Aurelia ist ein modernes JavaScript-Framework für die Frontendentwicklung mit Webtechnologien.
Was heißt modern? Wofür ein Framework? Und wo fangen Webtechnologien an?
Anhand einer kleinen Anwendung werden die wichtigsten Prinzipien und Funktionen von Aurelia beispielhaft vorgestellt.
Zusätzlich werden aktuelle Themen im Bereich der Web-Enwicklung, wie Single Page Applications, Angular, TypeScript, Node.js usw., aufgegriffen, um den nötigen Kontext für Aurelia aufzuzeigen.
Für .NET-Entwickler werden die genannten Tools und Technologien mittels Analogien und Unterschieden zum .NET-Ökosystem eingeordnet.

Zur Person
Martin Küchler begann 2010 .NET-Anwendungen mit dem Schwerpunkt WinForms zu entwickeln.
Mit den Jahren verschob sich der Fokus immer weiter in Richtung Webtechnologien.
Heute sind JavaScript-Clients und ASP.NET Web API die häufigsten Projektinhalte.
In seiner Freizeit kloppt Martin sich gerne beim Kali und gibt dies als Kindertrainer weiter.

Termin: 6. Juli 2016 18:30 Uhr
Ergon Datenprojekte GmbH
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Anmeldung bitte per info@dotnet-usergroup-hamburg.de, Meetup oder per Xing.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für .NET User Group Treffen Juli 2016 – Aurelia

23. .NET Coding Dojo

Wir möchten euch gerne zum 23. .Net Coding Dojo einladen! Wir treffen uns zusammen mit einer Maus, Tastatur und Laptop und lösen zusammen eine „Kata“(Übungsaufgabe) um dabei gemeinsam zu lernen. Das Dojo (der Trainingsraum) wird von der Orga moderiert, sodass eine entspannte Atmosphäre herrscht und jeder sich wohl fühlt. Einige Tage vor dem Event werden wir die Kata auf unserm Blog http://dotnet-usergroup-hamburg.de bekannt geben.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Termin: 1.6.2016 18:30 Uhr

Computer Futures
Neuer Wall 80
Hamburg

Anmeldung bitte per info@dotnet-usergroup-hamburg.deMeetup oder per Xing.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für 23. .NET Coding Dojo

Jugend hackt Nord – Wir hacken den Norden

Du willst mit Code die Welt verbessern? Dann komm nach Hamburg zu Jugend hackt Nord, einer außerschulischen, gemeinnützige Veranstaltung für junge Programmiertalente zwischen 12 und 18 Jahren! Nach zwei erfolgreichen Jahren in Berlin und dem tollen ersten Jugend hackt Nord im letzten Jahr, veranstalten wir dieses Jahr Jugend hackt Nord das zweite Mal in Hamburg. Wir freuen uns wahnsinnig auf Euch!

Vom 10.-12. Juni 2016 habt ihr die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern an drei spannenden und ereignisreichen Tagen eigene digitale Anwendungen zu entwickeln oder an einem Hardwareprojekt zu basteln. Egal ob Software, App oder Hardwareprojekt, 3D Drucker oder Virtual Reality – den Themen und technischen Umsetzungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Ein tolles Team von Mentor/innen mit verschiedenen Skills steht Euch dabei das ganze Wochenende lang zur Seite und hilft Euch bei Fragen und technischen Herausforderungen. Einen ersten Eindruck bekommt Ihr in diesem Video (4 Min.) Lasst uns gemeinsam Daten, Räume und Köpfe öffnen!

Mehr Informationen und Anmeldung über http://jugendhackt.de/events/nord/.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Jugend hackt Nord – Wir hacken den Norden

Meet-Repeat C#n+1 am 27. April 2016

Am 27.4. gibt es wieder eine Runde Meetup C# mit folgenden Talks:

Philipp:

Warum dein Entity Framework langsam ist (und was du dagegen tun kannst)

Das Entity Framework von Microsoft ist einer der Standard O/R-Mapper in der .Net Welt. Allerdings hat es den Ruf, zwar einfach, aber auch ziemlich langsam zu sein. Wir wollten uns also der Frage widmen, wie man mit Entity Framework Bordmitteln, also ohne Stored Procedures oder SqlQuery, möglichst viel Performance herausholen kann. In diesem Talk erfährst du, warum fast alles, was dir in einem normalen Einsteigertutorial vermittelt wird, schlecht und langsam ist und was du dagegen tun kannst.
(Nearly) no slides, just code!

Sia:

Xamarin – CrossPlattform Mobile Apps

Apps, Apps, Apps! Apps spielen in der Softwareentwicklung mittlerweile eine große Rolle und jeder Entwickler muss sich der Frage stellen welche Umgebung er nun nutzen will, wenn sich entscheidet einen App zu entwickeln.

Will man Apps für Apple entwickeln heißt es Objective-C oder Swift mit XCode. Für Googles System braucht man dann Java mit Android Studio oder Eclipse und falls man was für Microsoft’s Windows Store entwickeln möchte, muss es C# mit Visual Studio sein.

Wenn man nun für mehr als nur eine Plattform eine App entwickeln möchte heißt es 3 neue Frameworks oder gar Sprachen zu lernen und dann gleiche Logik dreimal zu pflegen. Das kann kosten und Zeitintensiv sein, daher gibt es mittlerweile einige Frameworks die versuchen diesen Aufwand zu verringern, indem sie zB die eigentliche Anwendungslogik abkapseln und über ein einheitliches Model/eine einheitliche Sprache verfügbar machen.

Eines dieser Frameworks ist Xamarin. Ursprünglich von den Machern von Mono gehört Xamarin mittlerweile zu Microsoft. Auf der //BUILD2016 hat Microsoft nun das Lizenzmodel von Xamarin geändert und stellt es allen Entwicklern kostenlos zur Verfügung. Später in diesem Jahr soll auch der komplette Quellcode auf Github verfügbar gemacht werden.

Xamarin erlaubt die Entwicklung von App in C# und/oder F# für Apples, Googles und Microsofts System unter Visual Studio. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun für eine, zwei oder alle drei Plattformen eine App entwickeln möchte. Für Plattformübergreifende Apps gibt es sogar eine eigene Bibliothek mit dem Namen Xamarin.Forms. Man kann aber auch dank anderer Frameworks sich dazu entscheiden die Präsentationsschicht für die jeweiligen Plattformen zu implementieren und nur die Logikschicht übergreifend zu gestalten.

Dieser Talk beschäftigt sich mit den Hürden und Eigenheiten bei der Entwicklung von Plattformübergreifenden Apps mit Xamarin.

Den aktuellen Veranstaltungsort findest du auf Meetup.

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Meet-Repeat C#n+1 am 27. April 2016

.NET User Group Treffen Mai 2016 – Von Fragile zu Agile

Im Mai wird Adriana Ardelean bei uns zu Gast sein mit folgendem Thema:

Von Fragile zu Agile – so gelingt der Start mit Scrum

Wir leben in einer immer komplexeren Welt und müssen dadurch auch immer komplexere Projekte durchführen und koordinieren.
Komplexität verlangt automatisch nach Flexibilität und Anpassung an Änderungen. Flexibilität und Anpassung an neue Situationen sind im Grunde genommen die Bedeutung von Agile. In dieser Session werden wir uns mit der Agilen Projektsteuerung mit Scrum auseinandersetzen. Was sind die Bestandteile von Scrum, wie können wir sicher gehen dass wir auf dem richtigen Weg in unserem Projekt sind und wie geht es weiter nachdem wir Scrum eingeführt haben? Veränderungen und den Nutzen der diese Veränderungen mit sich bringt.
Von der Definition von Scrum bis hin zur Retrospektive werden die einzelnen Bestandteile nahegebracht und auf unterschiedlichen Arten visualisiert- mit und ohne Tools!
Der Vortrag richtet sich an alle Die die Scrum für sich entdecken möchten aber nicht wissen wo sie beginnen sollen.

Termin: 11.5.2016 18:00 Uhr

ERGON Datenprojekte GmbH
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Anmeldung bitte per info@dotnet-usergroup-hamburg.deMeetup oder per Xing.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für .NET User Group Treffen Mai 2016 – Von Fragile zu Agile

.NET User Group Treffen April 2016 – F# Hands On

Im April wird Nasser Brake einen praktischen Abend mit F# Themen anbieten. Jeder kann sein Laptop mitnehmen und live alles direkt ausprobieren:

F# ist eine starktypisierte, „functional-first“ .net Sprache. Sie eignet sich als funktionale Sprache besonders für daten-intensive Verarbeitung wie Berechnung und Analyse, und multi-core Programmierung. Gleichzeitig bietet die Sprache viele Vorteile im Alltag. Die Typanbieter (Type Provider) bieten einen starktypisierten, generationsfreien Zugriff auf viele Datenquellen (CSV, HTML, XML, JSON, XAML, SQL, Azure, Weltbank-Datenbank, COM, WSDL, etc.). Die Sprache eignet sich zur Erstellung von DSLs (Domain-Specific-Language), z.B Fake, die DSL für Build Aufgaben. F# eignet sich auch als Scripting Sprache.

In diesem Vortrag möchte Nasser Brake die F# eignen Datentypen wie Tuple, Record, Discriminated Union, Option sowie Funktionen vorstellen.  Dabei soll die F# Syntax und das REPL im Vordergrund stehen. Anschließend, wird Nasser Brake einige besondere F# Beispiele (z.B. Cloud) zeigen.

Termin: 6.4.2016 18:30 Uhr

Shhared
Daimlerstraße 71c
22761 Hamburg

Anmeldung bitte per info@dotnet-usergroup-hamburg.deMeetup oder per Xing.

Die Treffen der User Group sind wie immer kostenlos und eine Mitgliedschaft in der User Group ist nicht notwendig. Allgemeines Ziel der Treffen sind soziales Networking und direkter Austausch. Kollegen und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für .NET User Group Treffen April 2016 – F# Hands On